02.04.20
Tickets KRAWALLE UND LIEBE #11,  in Berlin
Grether-Salon

KRAWALLE UND LIEBE #11 02.04.20 in Berlin, Literaturforum im Brecht-Haus

Donnerstag 02.04.20
Einlass: 19:00, Beginn: 20:00
Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestr. 125, 10115 Berlin

Tickets zu KRAWALLE UND LIEBE #11 Berlin


Informationen

Lesung, Pop, Theorie, Gespräch
Krawalle & Liebe #11

Mit Sonja Eismann, Hussein Jinah und Ben Salomo.
Musik: Nichtseattle und Jakob Dobers
Moderation und Theme-Song: Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)


Der Rapper Ben Salomo tritt Antisemitismus im Deutsch-Rap entgegen und liest aus seinem Buch »Ben Salomo bedeutet Sohn des Friedens«. Mit Sonja Eismann, Autorin und Mitbegründerin des Missy Magazine, geht es um den Beginn des Pop- Feminismus in den 90er-Jahren und den Stand des Pop-Queer-Feminismus heute. Hussein Jinah beschreibt in »Als Weltbürger zu Hause in Sachsen« seine Arbeit als Streetworker und seine Erfahrungen mit Fremdenfeindlichkeit in der DDR und heute. Dazu passen Songs wie »Lullaby nach Greifswald« von Nichtseattle, aka Katharina Kollmann, die die Welt ihrer Kindheit und alles, was aus ihr folgt, besingt.

Präsentiert von JUNGLE WORLD



+++ Auch bei „Ausverkauf“-Hinweis und nach Ende des Verfügbarkeitszeitraums der Online-Tickets gibt es weitere Eintrittskarten an der Abendkasse, die in der Regel eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet wird.

+++ Bitte rechtzeitig vor ausgewiesenem Veranstaltungsbeginn erscheinen, da sonst kein Einlass mehr garantiert werden kann und die Gültigkeit des Tickets verfällt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren