28.09.21
Tickets Alltäglicher Wahnsinn, Euphorie und Selbstausbeutung: Ein Verleger macht Inventur, Wolfgang Benz im Gespräch mit Frank Böttcher in Berlin
Lebenszeugnisse

Alltäglicher Wahnsinn, Euphorie und Selbstausbeutung: Ein Verleger macht Inventur Wolfgang Benz im Gespräch mit Frank Böttcher 28.09.21 in Berlin, Literaturforum im Brecht-Haus

Dienstag 28.09.21
Einlass: 16:30, Beginn: 17:00
Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestr. 125, 10115 Berlin

Tickets zu Alltäglicher Wahnsinn, Euphorie und Selbstausbeutung: Ein Verleger macht Inventur Berlin


Informationen

Bitte beachten Sie die Einlassbedingungen: https://lfbrecht.de/hinweise-zum-eingeschraenkten-publikumsverkehr/


Es werden Film- und Tonaufnahmen gemacht.


Bitte erscheinen Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn, da sonst kein Einlass mehr ermöglicht werden kann und das Ticket verfällt.