09.01.20
Tickets Uwe Lehmann-Brauns »Benns letzte Lieben«,  in Berlin
Buchvorstellung | Gespräch

Uwe Lehmann-Brauns »Benns letzte Lieben« 09.01.20 in Berlin, Literaturforum im Brecht-Haus

Donnerstag 09.01.20
Einlass: 19:00, Beginn: 20:00
Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestr. 125, 10115 Berlin

Tickets zu Uwe Lehmann-Brauns »Benns letzte Lieben« Berlin


Informationen

Uwe Lehmann-Brauns »Benns letzte Lieben«
Moderation: Jörg Sundermeier


1955 beginnt eine Liebesbeziehung zwischen der jungen und selbstbewussten Journalistin Gerda Pfau und dem Schriftsteller Gottfried Benn. Sie besucht ihn in der Praxis, er sie bei ihr zu Hause. Manchmal gehen sie gemeinsam mit Benns Frau Ilse aus, die von der Affäre allerdings nichts weiß. Er schreibt ihr Briefe und kurze Mitteilungen, sie antwortet aus Gründen der Diskretion telefonisch. Kurz vor ihrem Tod übergab Gerda Pfau die Briefe von Benn dem Kulturpolitiker und Anwalt Uwe Lehmann-Brauns mit der ausdrücklichen Bitte, sie zu publizieren. Lehmann-Brauns spricht anhand dieser Dokumente über Benns Verhältnis zu Frauen.


Bitte beachten! 

+++ Auch bei „Ausverkauf“-Hinweis und nach Ende des Verfügbarkeitszeitraums der Online-Tickets gibt es weitere Eintrittskarten an der Abendkasse, die in der Regel eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet wird.

+++ Bitte rechtzeitig vor ausgewiesenem Veranstaltungsbeginn erscheinen, da sonst kein Einlass mehr garantiert werden kann und die Gültigkeit des Tickets verfällt.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren